ASV Merzig 1921 e.V.
 

Gesetze und Verordnungen

 

Gewässerordnung ASV Merzig
Saarländisches Fischereigesetz
Saarlaendisches_Fischereigesetz._Stand_2017.geaend.2016.pdf (118.19KB)
Saarländisches Fischereigesetz
Saarlaendisches_Fischereigesetz._Stand_2017.geaend.2016.pdf (118.19KB)


Saarländisches Fischereirecht
saarlaendisches-fischereirecht.pdf (3.11MB)
Saarländisches Fischereirecht
saarlaendisches-fischereirecht.pdf (3.11MB)


Mindestmaße und Schonzeiten

Fisch

Mindestmaß

Aal

50cm

Rutte

30cm

Äsche

30cm

Hecht

50cm

Barbe

40cm

Zander

50cm

Nase

35cm

Schleie

25cm

Karpfen

35cm

Bachforelle

25cm



Fisch

Schonzeit

Hecht

vom 15. Februar bis 31. Mai

Zander

vom 15. Februar bis 31. Mai

Bachforelle

vom 1. Oktober bis 31. März

Äsche

vom 1. März bis 30. April

Barbe

vom 15. März bis 15. Juni

Nase

vom 15. März bis 15. Juni


In der Zeit vom 15. Februar bis 31. Mai jeden Jahres ist das Fischen mit Blinker, Kunstködern und totem Köderfisch strengstens untersagt!

Nach einer Besatzmaßnahme mit fangfähigen Fischen in offenen und geschlossenen Gewässern darf auf die eingesetzte Fischart während eines Zeitraumes von zwei Wochen ab dem Tage der Besatzmaßnahme der Fang nicht ausgeübt werden!